Ostern in Innsbruck

Zahlreiche Veranstaltungen stimmen auf Ostern ein

Wer zu Ostern nach Innsbruck reist, kann so einiges erleben. Von bunten Umzügen mit geschnitzten Eseln, Palmbuschen, die vor Unwettern und Krankheit schützen sollen bis hin zu Bräuchen, die sogar als immaterielles UNESCO Weltkulturerbe anerkannt sind.

Grundvoraussetzung um die Traditionen in Tirol zu verstehen, ist zugegebenermaßen ein solides Basiswissen in Sachen Christentum – und Ostern im Speziellen.

Das Osterfest mit der allseits bekannten Eiersuche ist das Ende der 40tägigen Fastenzeit, wobei bereits in der Woche vor dem Ostersonntag losgeht, ab dem Palmsonntag jede Menge Events stattfinden…

mehr zum Event...
zurück